Deprecated: iconv_set_encoding(): Use of iconv.internal_encoding is deprecated in /mnt/web206/c3/76/53954276/htdocs/libraries/joomla/string/string.php on line 27 Deprecated: iconv_set_encoding(): Use of iconv.input_encoding is deprecated in /mnt/web206/c3/76/53954276/htdocs/libraries/joomla/string/string.php on line 28 Deprecated: iconv_set_encoding(): Use of iconv.output_encoding is deprecated in /mnt/web206/c3/76/53954276/htdocs/libraries/joomla/string/string.php on line 29 Geldleistung

Geldleistung

Die Leistungen, die ein Pflegebedürftiger erhält, hängen von seiner Einstufung in eine Pflegestufe ab.

Pflegegeld/Geldleistung

Die Höhe des Geldes hängt von der Pflegestufe ab.

Die Leistungen, die ein Pflegebedürftiger erhält, hängen von seiner Einstufung in eine Pflegestufe ab. Diese Einstufung wird in der Regel aufgrund des Gutachtens des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen erfolgen

Die Geldleistung (auch Pflegegeld genannt) steht dem Pflegebedürftigen zu, wenn Angehörige oder ehrenamtliche Personen die Pflege übernehmen (§37 SGB XI).

Die Geldleistung ist dafür gedacht, selbstbeschaffte Pflegehilfen zu bezahlen oder ehrenamtlich tätigen Personen eine materielle Anerkennung zukommen zulassen. Somit ist der Zweck der Geldleistung, die durch die Pflege entstandenen Mehrkosten aufzufangen.

Die Höhe der Geldleistung

Durch das Inkrafttreten des Pflege-Neuausrichtungs-Gesetzes zum 1. Januar 2013 erhalten erstmals auch Personen mit eingeschränkter Alltagskompetenz für die Pflege in Pflegestufe 0 Leistungen.

Pflegestufe monatliches Pflegegeld in Euro

Pflegestufe 0  = eingeschränkte Alltagskompetenz 120€

Pflegestufe I 235€ I + eingeschränkte Alltagskompetenz 305€

Pflegestufe II 440€ II + eingeschränkte Alltagskompetenz 525€

Pflegestufe III *                                                           700€

* keine Unterscheidung bei eingeschränkter Alltagskompetenz oder im Härtefall

Wir finden eine individuelle Lösung für Sie. In solchen und anderen Fällen können Sie sich von unseren erfahrenen Kundenberater/in unterstützen lassen. 

Rufen Sie uns an 0431 28947057 oder füllen Sie unser Kontaktformular aus und lassen Sie sich umfangreich und individuell beraten!


24h KopieAblaufkostengeldleistungen