Deprecated: iconv_set_encoding(): Use of iconv.internal_encoding is deprecated in /mnt/web206/c3/76/53954276/htdocs/libraries/joomla/string/string.php on line 27 Deprecated: iconv_set_encoding(): Use of iconv.input_encoding is deprecated in /mnt/web206/c3/76/53954276/htdocs/libraries/joomla/string/string.php on line 28 Deprecated: iconv_set_encoding(): Use of iconv.output_encoding is deprecated in /mnt/web206/c3/76/53954276/htdocs/libraries/joomla/string/string.php on line 29 Allgemeines

Rahmenbedingungen

Die Betreuerin wird vom Bahnhof oder Flughafen abgeholt. Nach Absprache kann Sie sich auch ein Taxi nehmen und direkt an die angegebene Adresse kommen.

• Kost und Logis sind im Rahmen des normalen Verbrauchs frei
• Die betreuende Person darf das Badezimmer mit benutzen, falls kein eigenes zur Verfügung steht
• Die betreuende Person benötigt ein angemessenes separates Zimmer mit den notwendigen Einrichtungen wie Bett, Schrank und Sitzgelegenheit. Eine getrennte Unterbringung ist notwendig, um die Privatsphäre beider Seiten wahren zu können,
• Kosten der An- und Abreise der Betreuungskraft beträgt 150,00 €

Arbeitszeit der Osteuropäischen Betreuerin bei der 24 Stunden Seniorenpflege

• Die Pflegekräfte aus Osteuropa brauchen auch Freizeit.
• Die Freizeit kann man individuell absprechen. Im Allgemeinen ist  eine angemessene Tagesfreizeit 2 bis 3 Stunden, z.B. am Nachmittag, wenn die Pflegeperson schläft. In dieser Zeit kann die Betreuungsperson sich ein wenig erholen. In der Zeit von 22:00 Uhr bis 6:00 Uhr ist die Betreuerin in einer Rufbereitschaft und jederzeit erreichbar, z.B. für einen nächtlichen Toilettengang oder für einen Notfall.

Feiertage-Kosten: 

• Für die Feiertage, Weihnachten (25.12. - 26.12.), Neujahr (01.01.) und Ostern (Ostersonntag, Ostermontag) wird jeweils der Tagessatz um 50,00 Euro erhöht.

Die Betreuungskräfte bleiben in der Regel für den Zeitraum von mind. 2-3 Monaten und werden durch eine andere Kraft abgelöst. Wir streben einen Wechsel von 2 Betreuerinnen an, deswegen besteht die Möglichkeit, dass eine bestimmte Betreuungskraft immer wieder bei Ihnen eingesetzt wird.

Eine gute Lösung ist, wenn beide Betreuerinnen für einen Tag bei ihnen zu Hause bleiben,um den Wünschen der zu betreuenden Person von Anfang an gerecht zu werden und so die Übergabe nahtlos und harmonisch zu gestalten.