Deprecated: iconv_set_encoding(): Use of iconv.internal_encoding is deprecated in /mnt/web206/c3/76/53954276/htdocs/libraries/joomla/string/string.php on line 27 Deprecated: iconv_set_encoding(): Use of iconv.input_encoding is deprecated in /mnt/web206/c3/76/53954276/htdocs/libraries/joomla/string/string.php on line 28 Deprecated: iconv_set_encoding(): Use of iconv.output_encoding is deprecated in /mnt/web206/c3/76/53954276/htdocs/libraries/joomla/string/string.php on line 29 Leistungen

Leistungen

Grundpflegerische Tätigkeiten: - Hilfe und Unterstützung beim : 

- Waschen,
- Duschen und/oder Baden,
- Zähne Putzen,
- Kämmen,
- Rasieren,
- Eincremen,
- Inkontinenzversorgung,
- Hilfe beim Toilettengang.

Im Bereich Mobilität 

- Hilfe beim: 
- Aufstehen und Zu-Bett-Gehen,
- An- und Auskleiden,
- Hilfestellung beim Stehen und Gehen, Treppensteigen,
- Mobilisierung nach Anleitung durch den Therapeuten.

Vor- und Zubereitung der Mahlzeiten 

- Erwärmen, Vorbereitung und Zubereitung einer Mahlzeit ,
- Spülen, trocknen und einräumen.

Im Bereich Ernährung

- Hilfe bei Nahrungs- und Getränkeaufnahme,
- mundgerechte Zubereitung der Nahrung,

Hauswirtschaftliche Versorgung

- Grundreinigung der Wohnung,
- Aufräumen und Reinigung der Wohnung,
- Trennung und Entsorgung des Abfalls,
- Staub saugen und/oder wischen,
- Geschirr waschen,
- Bett machen und lüften,
- Reinigung der einzelnen Räume, 
- Fenster putzen,
- Schnee schieben bei Bedarf.

Einkaufen 

- Besorgungen in der näheren räumlichen Umgebung (Apotheke, Post, Reinigung), 
- Erstellen eines Einkaufs- und Speiseplanes, nur wenn gewünscht,
- Einkaufen von notwendigen Lebensmitteln, Drogerie- und Hygieneartikel nur wenn gewünscht (die Betreuerin muss regelmäßig im Heft schreiben, was sie gekauft hat und sie muss dazu Kassenbon haben-dann gibt es kein Missverständnis).

Pflege der Kleidung/Wäsche 

- Vollständiges Ab- und Beziehen des Bettes, 
- Waschen und aufhängen der Wäsche, 
- Bügeln und verstauen,
- Wechseln der Wäsche.

Im Bereich Gesellschaft

- Begleitung zum Amt, Arzt,
- Gespräche,
- Gesellschaftsspiele,
- gemeinsam Fernsehen,
- gemeinsame Abende, 
- gemeinsame Spaziergänge und Ausflüge,
- Begleitung zu Verwandten, Freunden und Nachbarn,
- Rufbereitschaft während der Nacht,